Fußball

1. Mannschaft mit Vorfreude auf Spiel bei VfL Mark

Platz 2 gegen Platz 3 heißt es am Sonntag beim Gastspiel in der Mark. Beide Teams sind punktgleich und liegen nur fünf Punkte hinter Spitzenreiter SVE Heessen. Bereits die beiden Begegnungen aus der Vorsaison lassen ein spannendes Duell erwarten. Diese gingen in der Hinrunde mit einem 3:4 an den HSC und in der Rückrunde mit 1:2 an VfL Mark.
Zudem wollen beide Mannschaften nach dem letzten Spieltag wieder in die richtige Spur finden. Mark verlor im Spitzenspiel gegen Heessen mit 3:1 und der HSC kam Zuhause nicht über ein 0:0 gegen Stockum hinaus.
Die personelle Situation hat sich beim HSC zum richtigen Zeitpunkt wieder etwas entspannt, sodass Lehmkemper und Stricker mehr Alternativen als zuletzt haben werden.
Vorfreude dürfte daher von beiden Seiten ausgehen, zumal durch die spätere Anstoßzeit (17:00 Uhr) viele Zuschauer erwartet werden können.

Begegnungen vom Sonntag:
13:00 Uhr: 3. Herren – VfL Mark III
14:30 Uhr: SKC Maroc Hamm – 2. Herren
15:00 Uhr: Damen – Kamener SC
17:00 Uhr: VfL Mark – 1. Herren

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare