Uncategorized

1. Mannschaft sichert 7. Platz – Damen kurz vor dem Abstieg

Die 1. Mannschaft hat in ihrem letzten Saisonspiel gegen Stockum mit einem 2:1-Sieg den 7. Platz gesichert. Aufgrund des gewonnen direkten Vergleichs gegen BVH, kann man diesen auch bei einem Sieg des BV 09 Hamm nicht mehr verlieren. Das Spiel gegen Stockum verlief nach einer halbstündigen Gewitterunterbrechung gut, als man durch Felix Berndt in Führung ging. Nur acht Minuten später glich Stockum aus, ehe Abil Berhane nach schönem Konter zur erneuten Führung vor der Halbzeitpause traf.
Nach der Pause vergab man eine Vielzahl von hochkarätigen Chancen, was am Ende jedoch zum verdienten Sieg reichte.

Für unsere Zweite war es wieder ein gebrauchter Tag bei Flierich-Lenningsen. Bereits zur Pause lag man mit 4:0 zurück. Ein Ehrentreffer zum 4:1 brachte nicht mehr die Wende, sodass Flierich mit 6:1 gewann.

Die Möglichkeit aus eigener Kraft den Klassenerhalt zu schaffen gibt es für unsere Damen nun nicht mehr. Nach einer deutlichen 8:3-Niederlage in Herne liegt man bei noch einem Spiel mit zwei Punkten Rückstand aufs rettende Ufer auf dem vorletzten Platz. Nächste Woche muss man somit gegen den Zweiten Bochum-Bergen gewinnen und gleichzeitig auf Schützenhilfe auf den anderen Plätzen hoffen.

1. Herren – SV Stockum 2:1
TV Germania Flierich-Lenningsen – 2. Herren 6:1
SV Fortuna Herne – Damen 8:3

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare