Volleyball

2. Herren mit vollem Kader zum Auswärtsspiel

Bezirksliga 13 Männer
TV Asseln – Hammer SportClub

 

Am kommenden Samstag den 9.11.2019 muss die 2.Herrenmannschaft des Hammer Sportclubs in Olsberg gegen den Kontrahenten aus Asseln antreten. “Wenn man sieht was wir im ersten Satz bei unserem Heimspiel gespielt haben, können wir definitiv um den Sieg mitspielen. Wir kennen den Gegner aus Asseln zwar nicht, sind aber sehr motiviert unseren ersten Saisonsieg einzufahren”, so Mittelangreifer Cedric Groth. Weiterhin möchte die Mannschaft zeigen, dass man die Konzentration in mehr als 1 ½ Sätzen aufrecht halten kann. Mit einem vollen Kader kann Spielertrainer Jan Gonsirowski planen. Die 2. Herren muss sogar einen Spieler auf die Tribüne setzen da insgesamt 13 Spieler mit nach Olsberg fahren werden von denen maximal 12 ins Spielgeschehen einschreiten dürfen. Obwohl die Generalprobe im Training, wie schon vor dem ersten Spiel nicht sehr ansehnlich war, fährt die Mannschaft um Libero Endrit Tola optimistisch zu ihrem ersten Auswärtsspiel in dieser Saison. “Wir werden weiterhin versuchen unser bestes zu zeigen und die anderen Mannschaften zu ärgern. Wir sind im Vergleich zur letzten Saison ein ganzes Stück weiter”, so der Tenor der Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare