Volleyball

3. Damenmannschaft gewinnt Ortsderby 

Am letzten Sonntag gewann die 3. Volleyball-Damenmannschaft das Kreisliga-Spiel gegen den OSC Hamm.

Im ersten Satz konnte die Mannschaft mit starken Angaben und einem guten Spielaufbau überzeugen und gewann den Satz mit 25:18.

Im zweiten Satz gab es am Anfang einige Startschwierigkeiten, jedoch konnten die HSC-Mädchen durch einen starken Angriff punkten und gewannen auch diesen Satz mit 25:20.

Im dritten Satz konnte die Mannschaft zunächst einen kleinen Vorsprung aufbauen, jedoch wurde es am Ende noch sehr spannend und der OSC konnte aufholen. Die Mannschaft des HSC lag sogar kurze Zeit zurück, konnte den Satz jedoch  mit starken Rettungsaktionen für sich entscheiden. So konnte das Spiel mit 3:0 Sätzen gewonnen werden und somit der erste Tabellenplatz gehalten werden.

 

Für den HSC spielten:

J. Bruske, K. Bruske, J. Ceylan, M. Greiß, M. Ljoljić, A.Schriever, M. Rienermann, C. von Broich, N. Weid

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare