Taekwondo

Erfolgreiche Gürtelprüfung für 21 Kampfsportler/innen

Am 22.06.2018 stellten sich 21 Kampfsportler und Kampfsportlerinnen der Taekwondo Abteilung des Hammer SportClub 2008 e.V. der ersten Gürtelprüfung im Jahr 2018.

Unter den Augen des Prüfers Wolfgang Skridlo mussten sich die Kampfsportler und Kampfsportlerinnen aller Alters- und Gürtelklassen in den jeweiligen Disziplinen und ihrem Gürtelgrad entsprechenden Aufgaben beweisen.

Zu den Aufgaben gehörte die Grundschule, in der die Grundtechniken vom Taekwondo ohne Partner demonstriert werden, die Steppschule sowie Übungen mit dem Schlagpolster. Außerdem wurden Disziplinen abgefragt wie der 1-Schritt-Kampf, Freikampf mit Weste, Selbstverteidigung und einer Pflichtform. Geendet hat die Prüfung für die Prüflinge mit einer theoretischen Überprüfung sowie für die höher graduierten mit einem Bruchtest, in dem ein Brett von bis zu 3 cm mit einer Hand- oder Fußtechnik zerteilt werden musste.

Aufgrund guter Vorbereitung und sehr guten Leistungen in der Prüfung bestanden alle Prüflinge und erworben somit den nächsten Gurt.

 

Folgende Gürtelgraduierungen wurden erreicht:

9. Kup: Maxine Mattern, Elisabeth Goetz, Konstantin Maisinger, Justin Mut, Maxim Schlund,  Aaron Juretzko, Tjorven Brüggemann, Celine Buchen, Mika Goebbels
7. Kup: Hannah Knäpper
6. Kup: Anissa-Sophie Wolf, Jannik Musilak, Dennis Jäger
5. Kup: Anne-Rieke Meyer, Jana Becelewski
4. Kup: Felix Espey, Baran Bayraktar
3. Kup: Nils Wegen, Christopher Mühlenjost, Tessa Bertelsmeier
2. Kup: Savas Sönmez

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare