Handball

Trotz kleinem Kader zum Erfolg

BSV Roxel – Hammer SportClub 25:34 (12:18)
Handball Landesliga Damen

Beim gleichklassigen Landesliga-Aufsteiger in Münster kamen vom üppigen 18-er Kader des Hammer SportClub 2008 e.V. nur zehn Spielerinnen –  einschließlich der beiden Keeper – zum Einsatz. Dank des kaum zu stoppenden Trios Lana Künsken, Maria Kötters, Kirsten Gerling (zusammen 28 Treffer) reichte es schon zur Pause zu einem respektablen sechs Torevorsprung. Danach “entlastete” vor allem die aus der Jugend aufgerückte Sarah Heynen mit Treffern nach 1:1 Situationen aus der rechten Rückraumposition das Erfolgstrio. Lisa Wothe sorgte mit präzisen Anspielen vor allem auf Kötters dafür, dass sich die Berger Handballerinnen bis zum Schlusspfiff noch klarer absetzen konnten.

Zum nächsten Test am Sonntag, 05.08.2018 erwarten die Hammer a den klassenhöheren Verbandsligisten HSG Schwerte in der Franz-Voss-Sporthalle.

 

Thun/ Schauer – Heynen (3), Gerling (8), Wothe, Steimann (2), Künsken (11/2), Naarmann, Krampe (1), Kötters (9)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare