American Sports

Aces U19 verlieren Spiel um Platz 2

Unsere U19 musste sich heute im heimischen Jahnstadion der Paladins-Jugendmannschaft aus Solingen mit 7:18 geschlagen geben.
Durch 2 Touchdowns (jeweils ohne Extrapunkt) ging Solingen in Führung, ehe die Aces durch einen Pass von Kevin Diekemper auf Dennis Reher auf 7:12 verkürzen konnten (Extrapunkt durch Lars Spindelndreier).
Die Aces verursachten zu viele Strafen, beraubten sich so selbst um sage und schreibe 170 Yards.
Unter anderem entschlossen sich die Paladins für einen Punt und die Aces konnten den gefangenen Ball bis in des Gegners Endzone tragen, doch ein illegaler Block in den Rücken fernab vom balltragenden Spieler sorgte dafür, dass es eine gelbe Flagge anstatt 6 weiterer Punkte für die Aces gab.
Somit schließen die Aces auf Platz 3 der U19-Oberliga Westfalen ab, während die Paladins durch diesen Sieg die Vizemeisterschaft hinter den Meistern der Münster Mammuts erreichen.
Unsere Glückwünsche gehen nach Münster und Solingen!
Wir freuen uns im nächsten Jahr spannenden Spiele gegen die Solingen Paladins.
1,2,3, go Aces!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare