Fußball

Alle Seniorenteams feiern Siege

Ein durchweg positives Wochenende unserer Seniorenmannschaften, denn mit Ausnahme der 1. Mannschaft, die spielfrei hatte, blieben alle drei Mannschaft siegreich.
Die Zweite siegte im Nachbarduell bei VfL Mark III deutlich mit 1:6 und macht damit einen Sprung auf Platz 6. Damit setzte man sich auf bis zu fünf Punkte von den Abstiegsrängen ab und kann nun den Blick weiter nach oben richten.

Bei der 3. Mannschaft ist der Spielplan voll aufgegangen. Durch eine sichere tief stehende Abwehr konnte Werne uns durch lange Bälle und ihre schnellen Spitzen nicht überspielen. Gegnerische Ballverluste wurden konsequent mit Tempo nach vorne ausgenutzt. So konnte man sich eine gute 3:0 Führung zur Pause erspielen. Nach der Pause machte man genau so weiter und erzielte schnell das 4:0. Werne reiste mit 11 Mann an und somit ergaben sich automatisch Mitte/Ende der zweiten Halbzeit größere Räume, die mit weiteren zwei Toren ausgenutzt wurden. Einzig die Chancenverwertung war heute ein Makel. Die Dritte gewinnt das Heimspiel verdient mit 6:0.

Auch die Damen zeigten eine souveräne Vorstellung und blieben im 2. Duell gegen Flierich-Lenningsen mit 3:0 siegreich. Dabei ließ man den Gästen keine wirklich zählbare Torchance und grüßt weiterhin ohne Gegentor von Platz 1.

Alle Ergebnisse vom Wochenende:
Samstag:
D1-Junioren – TuS Germania Lohauserholz II 4:0
TuS 46/68 Uentrop – D2-Junioren 8:0
SF Sölderholz – A1-Junioren 1:7

Sonntag:
VfL Mark III – 2. Herren 1:6
3. Herren – Eintracht Werne II 6:0
Damen – TV Germania Flierich-Lenningsen 3:0

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare