Sport-Kita Ahsestrolche

Angehende Schulkinder in der Stadtbücherei

Die Schulstrolche, so heißen die angehenden Kinder der Ahsestrolche, haben am Dienstag mal wieder die Stadtbücherei besucht, um an ihrem „Bücherei-Führerschein“ zu arbeiten.

Sie lernten heute kennen, wie neue Bücher für die Ausleihe fertiggestellt werden. Zuerst müssen die Bücher in eine Kategorie der Bücherei eingeteilt werden, damit sie ihnen ein Farbcode und ein Nummerncode zugeordnet werden kann. Dieser wird auf dem Buchrücken befestigt. Zusätzlich wird das Buch durch eine Folie geschützt, in die es eingeschlagen wird. Den Kindern wurde dieses Verfahren vorgeführt und das neue Buch mit ihnen in das richtige Real geräumt.

Außerdem hatten die Kinder wieder Zeit sich Bücher anzuschauen, aber auch nochmal alle Räumlichkeiten der Bücherei zu betreten. Sie nutzten die 6. Etage, um weit über Hamm zu blicken.

Einen Besuch werden die Kinder noch erleben und dann sind sie fit im Umgang mit der Bücherei-Karte und dem Ausleihen der Bücher. Und im Vergleich zu den meisten anderen Nutzern der Stadtbücherei kennen die Kinder dann auch den Ablauf hinter den Kulissen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare