Sport-Kita Ahsestrolche

Ausflug, Übernachtung und Rausschmiss

Zum Schluss des Kita-Jahres gab es noch einmal ein Highlight für die angehenden Schulkinder. Diese machten sich am Freitag auf den Weg in den Ketteler Hof, um ihren Abschluss zu feiern.

Vor Ort hatten die Kinder die Möglichkeit die Teppichrutsche zu nutzen, die Wasserbahnen zu fahren, auf den riesigen Luftkissen zu springen, die Spielplätze zu erobern und sich einfach den ganzen Tag an der frischen Luft auszutoben.

Wer sich so viel bewegt, der muss sich mittags auch richtig stärken und zu so einem Tag passen dann doch am besten Pommes und ein Eis.

Die Kalorien wurden direkt wieder abtrainiert, indem die Kinder erneut die Spielplätze stürmten.

Auf dem Rückweg war es dann ein wenig ruhiger im Auto, denn ein so langer Tag an der frischen Luft macht dann doch ein wenig müde.

Aber der Tag war ja noch nicht zu Ende. In der Kita angekommen, bewunderten die Kinder ihr Bettenlager in der Turnhalle. Nina und Ihmke hatten für die Kinder schon ein Erfrischungsgetränk hergerichtet, welches alle gerne direkt geleert haben.

Im Laufe des Abends gab es dann noch Pizza, ein paar Leckereien und den Film „Luca“ zum Einschlafen.

Am nächsten Morgen kamen dann Eltern, Geschwister und Großeltern zum gemeinsamen Frühstück, welches zum Glück draußen auf dem Außengelände stattfinden konnte.

Nachdem die Erzieherinnen und Erzieher ein Gedicht über das letzte Jahr vorgetragen haben, die Kinder ihre Mappe und ein Kissen zur Erinnerung bekommen hatten, ging es für die Eltern vor die Kita. Dort warteten sie dann auf ihre Kinder, die aus der Tür auf die dicke Matte geschmissen wurden. Der Rausschmiss war vollzogen. Natürlich dürfen die Kinder auch noch die letzte Woche kommen, aber einige machen auch schon Urlaub.

Wir wünschen allen schöne Ferien und dann einen guten Start ins Schulleben.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare