Sport-Kita Grashüpfer

Bei den „Fleißigen Ameisen“ summen die Bienchen jetzt auf dem Tisch!

Summ, Summ, summ Bienchen summ herum…

Um den Frühling in die Gruppe zu locken und wir schon die ersten Bienen beobachtet haben wollten wir ein besonderes Bastelangebot mit den kleinen Ameisen durchführen. Aus leeren Marmeladengläsern wollen wir Windlichter gestalten.

Also zogen wir uns die Malkittel an, und los ging das Bedrucken mit einer Luftpolsterfolie. Diese wurde vorher von den Kindern mit gelber Fingerfarbe eingepinselt. Jetzt sieht das vorher triste Glas schon aus wie eine echte Bienenwabe. Dann verwendeten wir für einzelne Bienen, Verschlüsse von Ölflaschen. Diese bemalten wir mit Streifen und Kopf und klebten Flügel dran. Diese klebten wir wiederum auf das Windlicht. Zum Schluss wurden sie noch mit 2 Wackelaugen, verziert. Hier sieht man die schönen fertigen Windlichter.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare