Turnen

BeinHoch-Radtour in Nordhorn

Von Freitag bis Sonntag war die BeinHoch-Gruppe der Turnabteilung auf ihrer jährlichen Radtour unterwegs. Traditionell machen sich die Paare der Turngruppe am letzten Wochenende der Sommerferien auf ein Fahrradtour-Wochenende auf. Fuhren früher auch noch alle Kinder mit, ist die Tour mittlerweile nur noch mit der “Alten Garde” unterwegs.

In diesem Jahr fand die Radtour in Nordhorn statt. Übernachtungsort war das Kloster Frenswegen. Von dort aus startete die 31-köpfige Gruppe auf Touren nach Lingen, in die Grenzregion der Niederlade und nach Rheine unternommen.

Das Foto entstand beim Zwischenstopp am Badesee bei Schüttorf aufgenommen. “Die Gruppe war wieder super und der Spaß steht dabei natürlich immer Vordergrund. Es wurde wie immer viel gelacht und gesungen. Auch landschaftlich hatte die Region viel zu bieten. Ich organisiere die Radtour immer gerne, da es einfach eine tolle Zeit mit guten Freunden ist und wir uns dabei noch sportlich bewegen”, so Wolfgang Beckers, der die Radtour bereits seit vielen Jahren organisiert.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare