Hauptverein

Börste wird Dritte bei Wahl zur Sportlerin des Jahres

Jacqueline Börste erreichte bei der Hammer Sportgala den dritten Platz bei der Wahl zur “Sportlerin des Jahres”. Die 18-Jährige Faustballerin war für den Gewinn des WM-Titels für die Wahl nominiert worden.

Mit 26,4 % der Stimme erlang sie weniger Stimme als die Zweitplatzierte Manon Kruse (31,5 %) und der diesjährigen Sportlerin des Jahres Linn Kleine (42,5 %).

Wir gratulieren Jacqueline für diese beeindruckende Leistung.

Auch im Showprogramm war der Hammer SportClub 2008 e.V. vertreten. Die Acros in Tour eröffneten mit einer fulminanten Show die Veranstaltung und begeisterten von Beginn an die 900 geladenen Gäste.

Wir sind sehr stolz, solche  Sportlerinnen und Sportler in unseren Reihen zu wissen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare