Faustball

Bundeslehrgang der weiblichen D-Kader

Bei besten Witterungsbedingungen fand über Pfingsten vom 18.05.-21.05.2018 der Bundeslehrgang der weiblichen Jugend U13-U15 auf dem HSC-Sportplatz „Westfalia“ statt.

 

In den Altersjahrgängen U13, U14 und U15 waren zu diesem Nationallehrgang die bundesweit besten Nachwuchsfaustballerinnen nach Hamm zum Nationallehrgang der DFBL eingeladen. In 8 Trainingseinheiten und zusätzlichen Morgenläufen kamen die insgesamt 49 Spielerinnen ordentlich ins Schwitzen. So arbeitete die U13 fleißig an den Grundlagen des Faustballspiels, während die U14 und U15 intensiver positionsspezifisch, gepaart mit Kraft- und Sprintübungen, trainierte.

 

Vom Hammer SportClub 2008 e.V. dabei waren Jana Ehrhardt (als Teilnehmerin im U14-Feld) sowie die U18- Nationaltrainerin Heike Hafer und der U18-Nationalspieler Christopher Hafer, die mit zum insgesamt 7-köpfigen Trainerteam gehörten. Dieses konnte mit Bildmaterial und Berichten den Mädchen einen direkten Einblick in das Leben der Nationalmannschaft geben, um zu zeigen, wo es mal hingehen kann. Zum Abschluss des Lehrgang in Form eines Turniers fand der Nominierung der besten fünf Spielerinnen je Jahrgang statt.

 

Für die Betreuung der Lehrgangsteilnehmer und der Besucher sorgten an den Tagen die Mitglieder der Faustball-Abteilung des HSC 08.

 

Hafer

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare