Fußball

C1 & A1 sichern ihre Ligen – 11 Tore bei der B2

Insgesamt acht Juniorenspiele standen am Wochenende an. Die Hälfte wurde gewonnen, besonders am Sonntag lief es mit drei Siegen aus drei Spielen perfekt.
Bei den E-Junioren sprangen trotz ordentlicher Leistungen leider keine Punkte heraus. Auch für die D-Jugend, die in der letzten Woche noch den ersten Sieg holte, war der Auftritt beim SSV Hamm alles andere als optimal. Am Ende unterlag man deutlich mit 3:0.
Ähnlich sah die 1. Halbzeit bei der C1 aus als man bereits mit 2:0 zurücklag. Ein Anschlusstreffer kurz vor der Pause und eine deutlich verbesserte Leistung in Halbzeit zwei brachten doch noch den Auswärtssieg. Mit sechs Punkten aus drei Spielen hat man sich damit bereits sicher für die Kreisliga B qualifiziert.
Bei den C-Juniorinnen verlief die 1. Halbzeit ebenfalls nicht optimal. So lag man zur Halbzeit mit 6:0 in Rückstand. Die 2. Halbzeit lief deutlich besser, sodass man neben zwei Gegentoren auch noch zwei eigene Treffer zum Ergebnis besteuern konnte.
Die B1 bleibt durch einen deutlichen Sieg gegen Kamen weiterhin in einer guten Position für die Kreisliga A-Quali. Bereits zur Halbzeitpause lag man komfortabel in Führung, ehe man nach der Pause mehrere Gänge zurückschaltete und Kamen das Spiel überließ. Deutlich spannender ging es bei der B2 zu, insgesamt 11 Treffer gab es zu sehen. Zur Freude für den HSC waren sechs davon auf der richtigen Seite, sodass man den ersten Sieg in der Qualigruppe einfuhr. Dabei machte es unsere B2 spannender, als es hätte sein müssen. Nach 60 Minuten lag man bereits mit 2:6 in Führung ehe der HSC zu hektisch wurde und Kamen noch weitere drei Treffer erzielte, die am Ende jedoch nicht mehr reichten.
Für die A1 stand mit Oberaden eine Pflichtaufgabe auf dem Programm, die bereits früh entschieden wurde. Am Ende siegte man deutlich mit 8:1 und bleibt damit nach drei Spielen weiterhin siegreich. Durch den Sieg und die gewonnenen direkten Vergleiche ist unserer A1 ein Platz unter den ersten drei nicht mehr zu nehmen, sodass man mit der Kreisliga A planen kann.
Samstag:
F1-Junioren – SV Westfalia Rhynern II
Kamener SC – F2-Junioren
TuS Germania Lohauserholz – E1-Junioren 6:4
E2-Junioren – VfL Mark II 2:6
SSV Hamm – D-Junioren 3:0
SVE Heessen II – C-Junioren 2:3
Stadtteil-Schule Dortmund – C-Juniorinnen 8:2
Sonntag:
B1-Junioren – VfL Kamen 6:1
Kamener SC – B2-Junioren 5:6
A1-Junioren – SuS Oberaden 8:1

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare