Kickboxen

Deutsche Meisterschaft im Kickboxen in Bielefeld

HSC 08 mit guten Kämpfern dabei

 

Am vergangenen Wochenende, 25.01.2020,  fand in Bielefeld die Deutsche Meisterschaft im Kickboxen statt. Aus dem Team JUMA des Trainers Juri Unruh traten drei Starter an und absolvierten stolz die dritten Plätze.

Lukas Prodanov war in seinem Vorrundenkampf seinem Gegner klar überlegen und nutze dadurch klar seine Reichweite aus und dominierte den Kampf. Der zweite Kampf musste wegen einem Handschuh im offenen Auge leider abgebrochen werden, da Lukas seinem Gegner unterlegen war. Dennoch versuchte er des Öfteren an ihn ranzukommen. Am Ende erhielt er den dritten Platz.

Diego Chmiels Gegner war ein Kopf größer, dennoch hat sich Diego durchgebissen und immer wieder angegriffen und auch erfolgreich getroffen. Zuletzt musste er sich aber dennoch geschlagen geben und erzielte trotzdem den dritten Platz.

Stefan Glauner war im Halbfinale seinem Gegner klar unterlegen, sein Kampf wurde in der ersten Runde abgebrochen. Auch Stefan erzielte den dritten Platz.

Der Trainer Juri Unruh zeigte sich sehr zufrieden mit der Leistung.

 

Stefan Glauner: im Halbfinale klar unterlegen und Kampf wurde in der ersten Runde abgebrochen. Landete auf dem 3 Platz

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare