Bogensport

Die Hallensaison der Bogensportler geht los

War der 1. November noch von den Vereinsmeisterschaften der HSC-Bogenschützen geprägt, war das folgende Wochenende bereits mit den Bezirksmeisterschaften in der Halle des Bogensportverbandes NW verplant.

In Löhne traten fünf Sportler des Hammer SportClub 2008 an. Durch gute Schießleistungen und Bestätigungen der Leistungen bei den Vereinsmeisterschaften konnten alle den Bezirksmeistertitel erringen. Bei den Herren Ü 55 Recurve sicherte sich Peter Slotta den Bezirksmeistertitel mit 535 Ringen.  In der Ü 65 Klasse war der Sieg für Roland Böllert mit 521 Ringen und damit 27 Ringen vor dem Zweitplatzierten deutlich. Bei den Herren Compound konnte Jens Wirthmann mit 576 Ringen und damit nur zwei Ringe unter der Leistung bei den Vereinsmeisterschaften aber 16 Ringe vor dem Zweitplatzierten den Bezirksmeistertitel für sich entscheiden. In der Ü 55 Klasse war Robert Hesse mit 568 Ringen der Sieg nicht streitig zu machen. Bei den Damen sicherte sich Sabrina Dübel mit 562 Ringen trotz einer schwächeren zweiten Runde den Bezirksmeistertitel. Damit ist für die noch junge Hallensaison ein guter Anfang gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare