Fußball

E1 holt ersten Saisonsieg – C-Juniorinnen starten gut ins neue Jahr

Nach der Winterpause sind nun fast alle Mannschaften zurück im Meisterschaftsbetrieb. Die E2 hatte nach der schwierigen Aufgabe letzte Woche gegen Heessen erneut eine harte Aufgabe gegen den Altjahrgang aus Wiescherhöfen. Nach einer nahezu ausgeglichenen 1. Halbzeit musste man sich am Ende trotzdem geschlagen geben. Die E1 hingegen konnte endlich ihren 1. Saisonsieg feiern und zeigte gegen Wethmar eine ansprechende Leistung, die letztlich mit einem 6:4 belohnt wurde.

Die E/D-Juniorinnen waren am Samstagvormittag in Lette unterwegs und setzten sich verdient mit 2:7 durch und feierten damit einen gelungenen Auftakt ins neue Jahr. Eine tolle Leistung der gesamten Mannschaft!

Die D-Jugend konnte sich gegen den Tabellenzweiten aus Bockum-Hövel ein 1:1 erkämpfen. Mit vier Punkten aus vier Spielen hofft man jetzt auf einen entsprechenden Erfolgstrend.

Einen ungefährdeten und absolut dominanten Sieg holte sich die C-Jugend beim VfL Mark. Beim 0:6 ließ man keine Chance der Gastgeber zu, einzig die fehlende Konsequenz vor dem Tor ist noch verbesserungswürdig. Mit 15 Punkten aus fünf Spielen rangiert man derzeit auf dem 1. Platz.

Die C-Juniorinnen schafften ebenfalls beim 1. Spiel im neuen Jahr einen deutlichen 0:6-Auswärtssieg. Den Grundstein legte die Mannschaft um Spielführerin Finja Kiese bereits in der 1. Halbzeit mit drei Treffern durch Annika, Elvana und Pernilla. In der 2. Halbzeit erhöhte man den Druck und erzielte drei weitere Tore durch Josy und Jessica (2x). Einzig die Chancenverwertung wusste Coach David Böcker im Nachgang zu bemängeln, aber die Teamarbeit und der Trainingsfleiß zeigen langsam ihre Wirkung, sodass man sich auf die nächsten Spiele freuen darf.

 

Einen punktemäßig erfolgreichen Sonntag erwischten die B- und A-Junioren. Die A2 gewann in einer engen Partie durch einen späten Treffer in Königsborn und kletterte damit auf Platz 6. Bereits morgen empfängt man den VfL Mark zum Nachholspiel (Anstoß: 19:00 Uhr). Die A1 setzt ihren positiven Trend fort und holte den 4. Sieg im 5. Spiel. Mit 0:2 gewann man durch Treffer von Mika Thesing und Ansgar Brüggemann.

Auch die B-Jugend ist nach zwei Niederlagen in Folge zurück in der Spur. Gegen den SSV Hamm holte man am Ende einen 4:2-Heimsieg, der die Mannschaft zumindest vorzeitig zurück auf Platz 2 bringt.

 

Die 1. Mannschaft ließ am Sonntag im 1. Meisterschaftsspiel nach der Winterpause mögliche Punkte liegen. In einem ausgeglichenen Spiel gegen die SpVg Bönen entschied ein individueller Fehler kurz vor Schluss die Partie. Beide Mannschaften ließen im Spielverlauf eine Vielzahl von guten Chancen liegen, sodass es eigentlich zu einem leistungsgerechten Remis hinauslief. Am nächsten Wochenende wird die Aufgabe nicht leichter, denn man ist zu Gast beim SVF Herringen.

Bei der 2. Mannschaft sah es bis kurz vor Schluss nach einem wichtigen Heimsieg gegen den FC Overberge aus. Nachdem man einen frühen Rückstand durch Treffer von Winkelmann und Erski drehen konnte, hielt die Führung bis zur 90. Minute ehe Overberge noch zum Ausgleich kam.

Ähnlich spannend und eng verlief die Partie auch bei der 3. Mannschaft gegen den SV Stockum II. Nach einem zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand kämpfte man sich zurück ins Spiel und nahm am Ende zumindest einen Punkt mit.

Samstag:

E2-Junioren – TuS Wiescherhöfen 1:9
E1-Junioren – TuS Westfalia Wethmar II 6:4
VfB Germania Lette – D-Juniorinnen 2:7
D-Junioren – SG Bockum-Hövel 2013 1:1
VfL Mark II – C-Junioren 0:6
SG Bockum-Hövel 2013 – C-Juniorinnen 0:6

Sonntag:

Königsborner SV – A2-Junioren 0:1
Holzwickeder SC II – A1-Junioren 0:2
B-Junioren – SSV Hamm 4:2
3. Herren – SV Stockum II 2:2
1. Herren – SpVg Bönen 0:1
2. Herren – FC Overberge III 2:2

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare