Hauptverein

Ehrungsveranstaltung vom 11.06.2022

Die Freude war Jörg Hegemann als 1. Vorsitzendem des Hammer SportClub 2008 deutlich anzumerken, dass die Ehrungsveranstaltung in diesem Jahr auf der neuen Sportanlage in Westtünnen stattfinden konnte. Seit einigen Jahren hat der HSC die Ehrung langjähriger Mitglieder und verdienter ehrenamtlicher Übungsleiter und Funktionäre aus der Jahreshautversammlung herausgelöst, um dem besonderen Anlass gerecht werden zu können.

Der Kreis der zahlreichen Ehrenmitglieder und des aus den geschäftsführenden Vorständen der Abteilungen und des Gesamtvereins bestehenden Hauptausschusses bildete auch in diesem Jahr einen würdigen Rahmen für die Feierstunde. Gerne informierte Jörg Hegemann dabei über die aktuellen Entwicklungen in Hamms größten Sportverein, dessen eigene Investitionen in die Erweiterung und Instandhaltung seiner Sportstätten maßgeblichen Einfluss auf die wieder steigenden Mitgliederzahlen haben. So fiel Jörg Hegemann an dieser Stelle die Überleitung zum eigentlichen Anlass der Ehrungsfeier nicht schwer. „Wer 25, 50, 60 oder sogar 70 Jahre lang dem HSC als Mitglied die Treue hält, der weiß, dass er in unserer Vereinsgemeinschaft ein Leben lang verschiedenste Möglichkeiten findet, sportlich aktiv zu sein“, freut er sich über die Vielzahl der erschienenen Jubilare.
Besonders dankte er – stellvertretend für rund 250 ehrenamtliche Übungsleiter, Trainer und Helfer – den geehrten Ehrenämtlern, ohne deren unermüdlichen Einsatz der große Erfolg des Vereins schlicht nicht möglich wäre.

Auch Jörg Hegemann wurde im Rahmen seines 30-jährigen Jubiläums als 1. Vorsitzender des Hammer SportClub 2008 vom 2. Vorsitzenden Ulrich Wirthmann entsprechend geehrt. Die Anwesenden zeigten sich für seine geleistete Arbeiten sehr dankbar.

 

25 Jahre Mitgliedschaft: Robert Alberternst, Stephanie Alberternst, Christian Becker, Hans Frieling, Monika Frieling, Lothar Harder, Bernhard Hummels, Regine Neumann, Hans-Ulrich Okroy, Helmut Seibel

 

50 Jahre Mitgliedschaft: Anke Bomke, Bernd Dummentat, Ortrud Greiß, Horst Hepelmann, Marlies Hepelmann, Hildegard Jasmer, Wilfried Jasmer, Heidrun König, Helga Langkamp, Erika Lohmann, Ingrid Lorenz, Wolfgang Lorenz, Elsbeth Röwekamp, Bärbel Schwenke, Norbert Schwenke, Helga Tewes, Erna Vetterrick, Michaela Wegerich

 

60 Jahre Mitgliedschaft: Birgit Jarosch

 

70 Jahre Mitgliedschaft: Heinz Greiß, Wilfried Müller, Friedrich Pannewig

 

10 Jahre Ehrenamt: Franziska Hafer, Lars-Derek Hoffmann, Michael Jaenicke, Jürgen Lethaus, Carolin Ringkamp, Franziska Ringkamp, Carina Rösmann

 

20 Jahre Ehrenamt: Heike Liedtke, Holger Schwinde

 

30 Jahre Ehrenamt: Heike Braun

 

40 Jahre Ehrenamt: Michael Borg, Hildegard Koch

 

Ehrenmitgliedschaft nach langjährigem Ehrenamt/Mitgliedschaft: Birgit Jarosch, Norbert Schwenke

 

Ehrenamt nach mehr als 35 Jahren beendet: Klaus Wilke, Norbert Schwenke, Friedrich Schürmann

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare