Tanzen

Erfolgreicher Saisonauftakt für JMD-Duo

Am Wochenende fand in Recklinghausen das erste Ranglistenturnier für Soli und Duos im Jazz und Modern Dance statt. Dort versuchten Janine Grundmann und Lena Folts auch in diesem Jahr, sich mit Duos aus ganz Deutschland zu messen und Punkte für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft zu sammeln.

Die Aufregung war in diesem Jahr besonders groß, da die Tänzerinnen zuvor verletzungsbedingt vier Wochen nicht trainieren konnten. Nach einer stark getanzten Vorrunde gab es dann den ersten Grund zum Jubeln: Einzug in die Zwischenrunde mit 17 anderen Duos. Dort versuchten beide, sich noch einmal zu steigern, allerdings schlichen sich einige kleine Unsicherheiten ein. Daher war die Freude über das kurz danach verkündete Ergebnis besonders groß – Einzug in die zweite Zwischenrunde mit nur noch 11 anderen Duos! In dieser Runde gaben beide noch einmal alles, für das Finale mit nur 6 Duos reichte es dann allerdings nicht. Dennoch können die Tänzerinnen der Formation Elevé mit einem 9. Platz in einem starken Feld von 32 Startern, unter denen sich auch viele Bundesligisten befanden, sehr stolz sein und sind zuversichtlich, sich mit einer weiteren erfolgreichen Teilnahme beim zweiten Ranglistenturnier in Saarlouis eine Teilnahme zur Deutschen Meisterschaft im November zu sichern.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare