Volleyball

Erneuter Sieg für 3. Damenmannschaft

Mit 3:0 konnte die dritte Volleyball- Damenmannschaft das Kreisligaspiel gegen den TSV Rüthen am vergangenen Samstag gewinnen.

Nachdem die Hammerinnen im ersten Satz aufgrund starker Angaben zunächst schnell mit 20:4 führten, kämpfte sich die Mannschaft aus Rüthen zurück ins Spiel und lag plötzlich nur noch knapp zurück. Die Mannschaft des HSC bewies starke Nerven und entschied den Satz letztendlich mit 25:21 für sich.

Der zweite Satz verlief von Beginn an wesentlich ausgeglichener. Nach einem kurzen Rückstand konnte aber auch dieser mit 25:22 gewonnen werden.

Im dritten Satz wurde jeder Punkt hart umkämpft. Die Hammerinnen behielten die Nerven und gewannen auch diesen Satz mit 25:23.

Somit bleibt die Mannschaft vom HSC weiterhin ungeschlagen.

Für den HSC spielten:

J. Bruske, M. Farwick, M. Greiß, M. Ljoljić, A. Schriever, M. Rienermann, C. von Broich, A. Wagner, N. Weid, E. Weyers

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare