Fußball

Erste feiert Derbysieg in Rhynern – D-Juniorinnen siegen auch in Kamen

Die E3-Junioren bleiben auch im 3. Spiel siegreich und gewinnen das direkte Duell gegen Oberaden mit 4:1. Nicht ganz so gut lief es bei der E2, die nach einer schwachen 1. Halbzeit und einem 4:0-Rückstand nochmal zurückkam, sich aber letztlich nicht mit Punkten belohnte. Die Quali für die Kreisliga A sicher gemacht, hat die E1 beim Auswärtsspiel bei der Hammer SpVg. Ein deutliches 0:6 sichert einen Platz unter den besten zwei.

Den ersten Sieg in der Quali feierte auch die C-Jugend gegen den SVF Herringen. Hier setzte es ein deutliches 5:0.

Zweites Spiel, zweiter Sieg – so lautet die Bilanz der D-Juniorinnen. Auch gegen den Kamener SC konnte man im direkten Duell einen 2:4-Auswärtserfolg feiern und damit die Tabellenführung ausbauen.

 

Am Sonntag gingen die beiden Partien A-Juniorenmannschaften gegen den SSV Hamm sowie Langschede/Frömern leider verloren.

Auch die 3. Herren konnten den Schwung aus dem letzten Spiel leider nicht mitnehmen und haben gegen den Favoriten aus Rünthe mit 1:4 verloren. Besser lief es bei der Zweiten, die durch ein 6:0 gegen Nordbögge weiterhin an der Spitze der Kreisliga C bleiben.

Zum Abschluss des Spieltages stand dann das Derby der 1. Mannschaft in Rhynern an. Durch den starken Support unserer Senioren- und Damenteams war das neue Stadion fest in HSC-Hand! Lange Zeit war es eine offene Partie mit wenigen Chancen und viel Abtasten auf beiden Seiten. Doch der HSC war gewillt nach nur einem Punkt aus den ersten drei Spielen endlich den ersten Sieg einzufahren. Dank starker Defensivarbeit und eines späten Kopfballtreffers durch Mathis Paschko (84. Minute) konnte man am Ende den umjubelten Derbysieg feiern!

 

Samstag:
E3-Junioren – SuS Oberaden II 4:1
JSG Bönen Fußball – E2-Junioren 4:3
Hammer SpVg III – E1-Junioren 0:6
C-Junioren – SVF Herringen 5:0
Kamener SC – D-Juniorinnen 2:4

 

Sonntag:
A2-Junioren – SSV Hamm 3:7
JSG Langschede/Frömern – A1-Junioren 1:0
3. Herren – SuS Rünthe 08 II 1:4
2. Herren – VfK Nordbögge II 6:0
SV Westfalia Rhynern II – 1. Herren 0:1

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare