Fußball

Erste und Zweite siegen über Wiescherhöfen 

Die 1. Mannschaft bleibt auch im 5. Heimspiel siegreich und wahrt zuhause die weiße Weste. Doch gegen die Reserve aus Wiescherhöfen war es lange Zeit ein Geduldsspiel. Die Gäste verteidigten tief in der eigenen Hälfte und setzten auf Konter. Die Erlösung brachte Jonas Große-Allermann in der 2. Halbzeit nach einem schön gespielten Angriff über die rechte Seite.

Bereits im Spiel vorher war auch die Zweite erfolgreich. Dabei ließ man der Dritten aus Wiescherhöfen keinerlei Chance und siegte mit 7:0. Bereits früh legte Nils Plattfaut per lupenreinen Hattrick den Grundstein zum Sieg. Finn Hegemann traf ebenfalls dreifach. Den Schlusspunkt setzte Johannes Weber.

1. Herren – TuS Wiescherhöfen II 1:0
2. Herren – TuS Wiescherhöfen III 7:0

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare