Faustball

Erster U14-Spieltag

Am Samstag fand in Coesfeld der Auftakt der U14 Saison statt. Der Hammer SC 08 trat gleich mit zwei Mannschaften in dieser Altersklasse an. Gleich zu Beginn musste das Team des Hammer SC 08 1 gegen den Gastgeber antreten. Nach einem unkonzentrierten Start verlor man leider den ersten Satz. Dann steigerten sich die Jungs und konnten Satz zwei für sich entscheiden. Der Entscheidungssatz ging dann allerdings ganz knapp an die Gegner aus Coesfeld. Der zweite Gegner des Tages hieß TSV Hagen. Gegen die junge Mannschaft und mit einer deutlich stabileren und besseren Leistung konnte man sowohl das Hin- als auch das Rückspiel souverän für sich entscheiden. Im vierten Spiel des Tages hieß der Gegner dann wieder Coesfeld/Nottuln. Es entwickelte sich erneut ein ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe, was erneut über einen Entscheidungssatz ging. Diesmal mit dem besseren Ende für das Team aus Hamm. Durch das bessere Ballverhältnis liegt der Hammer SC 08 1 nach dem ersten Spieltag somit auf Platz 1 der Tabelle.

Das zweite Team des Hammer SC 08 ist eine gemischte Mannschaft aus Jungen und Mädchen. Sie überzeugten von Beginn an mit einer konzentrierten und tollen Mannschaftsleistung und konnten ebenfalls beide Spiele gegen den TSV Hagen gewinnen. Gegen die Mannschaft des Gastgebers war man zum Teil körperlich ein wenig unterlegen. Dennoch zeigten sich die Mädels und Jungs sehr kämpferisch mit einer tollen Leistung. Leider mussten sie sich trotzdem beides Mal geschlagen geben. Der nächste U14 Spieltag ist am 5.12. in Wöhren. Bis dahin wird weiter trainiert.

Für den Hammer SC 08 1 spielten:

Noah Angersbach, Erik Lining, Henri Püttbach, Janne Bröckelmann und Fynn Müscher

Für den Hammer SC 08 2 spielten:

Merle Ehrhardt, Jule Hilbk-Kortenbruck, Kathrin Schmitz, Tobias Bahr und Louise Richwien

Foto: Franziska Hafer

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare