Faustball

Erstmals wieder eine 2. Herrenmannschaft am Start

Die Faustball-Abteilung schickt neben dem Bundesliga-Team nach unendlich vielen Jahren ein zweites Team in die Hallensaison. Aus dem Hobby- und Elternbereich hat sich eine Zahl interessierter Spieler gefunden, die in der untersten Liga an den Start gehen werden. Am letzten Samstag war der Sprung ins kalte Wasser mit der Teilnahme an einem Vorbereitungsturnier in Wöhren (Stadtteil von Bad Oeynhausen). In diesem eigentlich für Gau- und Bezirksmannschaften vorgesehenen Turnier nahmen auch einige Mixed-Teams teil, deren Spieler teilweise auch in der Bundesliga starten. Für die erstmals in dieser Zusammensetzung startenden Hammer Faustballer ging es primär darum, sich einem Spielsystem zu stellen und Erfahrungen zu sammeln. So wurden im Laufe der 5 Begegnungen alle Spieler eingesetzt und verschiedene Aufstellungsvarianten geprobt. Trotz einiger (auch hoher) Niederlagen waren Ehrgeiz und Spielfreude immer vorhanden. Gegen den HV Wöhren, dem man als Gegner auch im Ligabetrieb begegnen wird, konnte ein Unentschieden erreicht werden, was zum ersten und einzigen Punkt führte.

Am Start waren: Jürgen Lining, Ralph Becker, Sebastian Rienermann, Frank Strahberger, Jens Winalke, Ludwin Hafer und Jan Gonsirowski.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare