Bogensport

Es wird wieder spannend: die 2. Bundesliga Nord ruft zum ersten Spieltag

Am 05.11.2022 fand in Oberhausen der erste Spieltag der 2. Bogen–Bundesliga Nord statt. Im letzten Sportjahr wäre für die Hammer Mannschaft die Qualifikation für die erste Bundesliga möglich gewesen, wenn denn alle Spiele stattgefunden hätten. Leider wurden am Ende der Saison, als es um den Aufstieg ging, die entscheidenden Spiele abgesagt. Damit geht die Hammer Bundesliga-Mannschaft sehr motiviert in die neue Saison. Das Team aus Lars-Derek Hoffmann, Max Rose, Felix Müller und Johannes Buschkamp, begleitet durch Lukas Bonnermann als Coach, wird in der Saison 2023 alles geben, denn diesmal soll der Aufstieg gelingen.

Das erste Match gewannen die Hammer klar 6:2 gegen die SG Norderstedt. Im zweiten  Match gegen den 1. BSC Nordheide  stand mit 7:3 ebenfalls der Hammer Sieg fest. Damit ging das Team ganz ruhig in das 3. Match gegen den KKB Köln, das sie mit 7:1 gewannen. Im vierten Match ging es gegen den TUS GW Holten: 6:0 war das Ergebnis. Match 5 gegen die BSG Aachen wurde mit 6:0 gewonnen. Match 6 gegen BSC BB Berlin 2 ging mit 6:2 ebenfalls nach Hamm. Match 7 gegen SV GuthsMut Jena ging leider mit 2:6 verloren.

In der Tabelle steht das Team des HSC 08 nach dem ersten Spieltag mit 12:2 Punkte auf Platz 1. Wir gratulieren zu diesem sehr guten Ergebnis und freuen uns nach dem Auftakt auf die weiteren Spiele, die hoffentlich den Aufstieg möglich machen. Weiterhin “alle ins Gold”!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare