Faustball

Faustballer starten mit Doppel-Heimspieltag ins neue Jahr

Mit gleich fünf Spieltagen am ersten Wochenende nach den Ferien starten die Faustballer vom Hammer SportClub in das neue Jahr.

Während das männliche U14-Team am Samstag zum Tabellenschlusslicht TuS Spenge reist, muss sich das weibliche U14-Team vom HSC vor heimischen Publikum beweisen. Ab 14:00 Uhr tritt der aktuelle Tabellenzweite dann gegen die SG Coesfeld und den TuS Hilchenbach in der KAR-Sporthalle an.

Am Sonntag starten die beiden U12-Mannschaften vom Hammer SportClub in die Rückrunde. Aktuell belegen unsere beiden Mannschaften den ersten und zweiten Platz und spielen am Samstag ab 11:00 Uhr in der KAR-Sporthalle um den Westfalenmeister-Titel.

Zudem geht das erste Mal seit zwei Jahren wieder eine Frauenmannschaft vom Hammer SportClub in den Spielbetrieb. Das neuformierte Team, was noch zum großen Teil aus Jugendspielerinnen besteht, muss sich am Sonntag in Hagen gegen den USC Bochum und den TuS Halden-Herbeck beweisen.

Zu guter Letzt kämpfen die Faustball-Herren am Sonntag in Coesfeld weiter um die Tabellenführung in der Verbandsliga-Westfalen. Neben dem Spitzenreiter aus Hagen muss die Mannschaft auch gegen den vierplatzierten HV Wöhren bestehen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare