Schwimmen

Gelungenes Wochenende beim Adventsschwimmfest in Arnsberg

Am vergangenen Wochenende ging der Hammer SportClub mit einer kleinen Delegation in Arnsberg an den Start. Alle Schwimmer überzeugten mit vielen neuen Bestzeiten und guten Platzierungen.

Die jüngste im Bunde: Rebecca Stuhrmann belegte in ihrem Jahrgang über 50m Freistil und 50m Rücken mit 00:58,84 und 01:04,98 jeweils den 7. Platz und verbesserte sich somit über beide Strecken um jeweils 2 Sekunden. Besonders erfolgreich war wieder einmal David Rolheuser, der sich über 100m Lagen mit einer Zeit von 01:17,44 die Goldmedaille sicherte. Mit einer Zeit von 00:28,98 über 50m Freistil belegte er in seinem Jahrgang den 5. Platz. Auch Lina Bellenhaus überzeugte bei dem Wettkampf mit super Zeiten. Sie ging erstmals über 50m Rücken an den Start und überzeugte mit einer Zeit von 00:47,89. Mit dieser Zeit reichte es in ihrem Jahrgang für den 9. Platz. Über die 50m Brust belegte sie in ihrem Jahrgang mit einer Zeit von 00:48,24 den 7. Platz.

Es war der letzte Wettkampf für dieses Jahr. Das Trainerteam um Robert Alberternst und Lara Biermann war sehr zufrieden mit den Leistungen ihrer Schwimmer. Nach den Weihnachtsferien geht es erholt ins neue Wettkampfjahr 2019.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare