Faustball

Gleich neun HSC-Faustballer starten am Wochenende für die Westfalenauswahl

Für sieben Jugendspielerinnen und zwei Jugendspieler vom Hammer SportClub geht es am Wochenende nach Baden-Baden, wo die Deutsche Meisterschaft der Landesturnverbände im Faustball stattfindet.

Vor knapp drei Monaten konnten sich diese Spielerinnen und Spieler in einem zweitägigen Lehrgang gegenüber anderen Faustballern

aus Westfalen durchsetzen und schafften den Sprung in die Westfalenauswahl. Nun dürfen die Nachwuchstalente am Wochenende mit ihren Mannschaften gegen Teams wie Niedersachsen, Bayern oder Berlin antreten.

Mit insgesamt neun Spielern in drei verschiedenen Mannschaften stellt der Hammer SportClub so viele Spieler, wie seit Jahren nicht mehr.

Trainiert werden die Mannschaften auch von Hammer Trainern. Franziska Hafer betreut die weibliche U14 und die männliche U14 werden von Peter Wahlich und Christian Becker trainiert.

Für die weibliche U14 Auswahl spielen vom HSC: Jana Ehrhardt, Nina Niewerth, Pia Brünninger, Luisa Rüter und Lena Voss

Für die männliche U14 Auswahl spielen vom HSC: Simon Bahr und Janne Bröckelmann

Für die weibliche U18 Auswahl spielen vom HSC: Michelle Rienermann Linda Machunze

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare