Handball

Hammer SportClub II – TV Werne 17:26 (8:13)

Hammer SportClub II – TV Werne 17:26 (8:13)

Handball Bezirksliga Damen

Der spielerisch starke Gast aus Werne mit einer souveränen Ira Schoesse im Kasten demonstrierte von Anfang an, dass sich der TV Werne noch berechtigte Chancen auf Meisterschaft und Landesliga-Aufstieg ausrechnet. Daran konnte auch das treffsichere HSC-Trio Maren Kleibolde, Maike Aderholz und Kreisläuferin Anika Behnke (zusammen 11 Tore) nichts ändern.

Am Abstand zu voraussichtlich zwei Absteigern hat sich für den HSC nichts geändert, bevor es am Wochenende zum Spitzenclub nach Brambauer geht.

Wittkemper / Lückenkemper – Kirsten Gerling (1/1), Prünte (1), Kramer (1), Behnke (3), Dopheide, Banasch, Maike Aderholz (3), Naarmann (1), Kleibolde (5), Leufen (1/1), Heynen (1)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare