Tennis

Herren 50 steigen in Bezirksliga auf

Die Herren 50 Tennismannschaft des Hammer SportClub 2008 e.V. ist in der Außensaison 2018 in die Bezirksliga aufgestiegen. Alle fünf Begegnungen konnten souverän gewonnen werden. Gegen den TV Neubeckum, welcher in der Abschlusstabelle Zweiter wurde, konnten die HSC-Herren mit 8:1 gewinnen. Beim TV Altlünen II gab das HSC-Team nur zwei Spiele ab und gewann mit 2:7. Der TC Gahmen wurde mi 6:3 auf den heimischen Plätzen besiegt. Dem TC Kamen-Methler II ließ der HSC keine Chance und besiegte das Team aus Kamen mit 9:0.

Am Wochenende konnten die Herren ihren ersten Tabellenplatz gegen den bis dahin Gruppenzweiten TC Grävingholz mit 6:3 gewinnen. Die entscheidenen Doppel gewannen Thomas Kasselmann mit Klaus Busowski und Jörg Gertzen mit Peter Wulf.

Die Winter-Saison startet für das Team um Norbert Loer am 01.12.2018 um 16:00 Uhr in der HSC-Tennishalle. In der Kreisliga-Saison wartet als erster Gegner der TC Kamen-Methler. Die Herren hoffen in der Halle auf eine ähnlich starke Saison, wie die diesjährige Außensaison.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare