Faustball

Herren verspielen den Westfalentitel

Zum Saisonende verspielt die Herrenmannschaft mit zwei bitteren Niederlagen die Tabellenführung und beenden die Saison auf Platz 2.
Mit einem angeschlagenen Kader musste man sich zweimal gegen taktisch klug spielende Wöhrener geschlagen geben. Die Spiele gegen den TuS Spenge konnte man deutlich für sich entscheiden.
Das nächste Highlight steht aber für die HSC-Herren direkt vor der Haustür. Am 15.02.-16.02. richtet der HSC die Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga in der Konrad-Adenauer-Realschule aus, wo die Mannschaft dann um den Einzug in die 2. Bundesliga spielen wird.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare