Fußball

Hoffnungsschimmer der 2. Mannschaft – Junioren feiern viele Siege

Hoffnungsschimmer der 2. Mannschaft – Erste geht in Stockum baden
Senioren

Es geht also doch noch bei unserer 2. Mannschaft. Sie haben das Siegen nicht verlernt und überzeugen beim 3:1-Heimsieg gegen TV Germania Flierich-Lenningsen. Bereits in der ersten Halbzeit wurden dabei die Weichen durch Florian Schmidt und Christopher Loer auf Sieg gestellt. Nur drei Minuten nach der Halbzeitpause traf erneut Schmidt zum vorentscheidenden 3:0. Der Anschlusstreffer der Gäste kam dann zu spät. Somit wurden die ersten Punkte in der Saison eingefahren und der Abstand aufs rettende Ufer auf sieben Punkte verkürzt.

Einen gebrauchten Tag erwischte hingegen die 1. Mannschaft beim Auswärtsspiel in Stockum. Am Ende hagelte es sieben Gegentore. Trotz der hohen Niederlage bleibt man auf dem 6. Platz, lässt Mannschaften wie Stockum und Bönen jedoch auf wenige Punkte herankommen. Da kommt das spielfreie Wochenende am nächsten Sonntag gerade recht.

Die Damen befinden sich weiterhin im Abstiegskampf und verlieren gegen den Tabellenzweiten aus Herne mit 0:6. Dabei geriet man bereits früh in Rückstand und lag zur Pause 0:2 hinten. Danach erhöhte Herne weiterhin den Druck und schraubte das Ergebnis um vier Tore weiter nach oben.

 

Junioren feiern viele Siege – C1 bleibt Tabellenführer
Junioren

Ein durchaus erfolgreiches Wochenende hatten derweil unsere Junioren. In insgesamt neun Begegnungen ging man siebenmal als Sieger vom Platz. Obwohl sich die C1-Junioren gegen Wethmar schwer getan haben, reichte am Ende ein Tor um die Tabellenführung zu festigen. Hervorzuheben ist auch die tolle Leistung unserer G-Junioren bei Westfalia Rhynern. Ebenfalls in der Erfolgsspur bleibt die A1, die im dritten Spiel in Serie ungeschlagen bleibt und nun auf dem 5. Platz steht. Eine noch bessere Siegesserie hat nur die B2-Jugend, die bei Holzwickede mit 2:4 gewinnt. Nach zwei sieglosen Begegnungen konnte auch die E2 wieder gewinnen und einen souveränen 10:2-Sieg verbuchen.

Ergebnisse im Überblick:

Samstag:
SV Westfalia Rhynern – G-Junioren 2:24
TuS 46/68 Uentrop – F1-Junioren 6:4
E2-Junioren – SVF Herringen 10:2
C3-Junioren – SVF Herringen 7:3
JSG Hellweg Unna 2017 II – C2-Junioren 2:6
C1-Junioren – TuS Westfalia Wethmar II 1:0

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare