Turnen

HSC-Nachwuchsturner holt Titel nach Hamm

Mick Droste siegte in der Altersklasse 2010 und jünger

Von den Gau- Jugend- Einzel- Wettkämpfen der Turner in Erwitte kehrten die Hammer Turner mit einem Titel und guten Platzierungen zurück.

Bei den jüngsten Turnern der Jahrgänge 2010 und jünger freute sich die mitgereisten Eltern und Trainer über den 12. Platz des erst fünfjährigen Lino Borkner in dem mit 23 Turner stark besetzten Wettkampf Nr.1. Doch die Spannung über den Ausgang in dieser Altersklasse hielt an. Levi Guddat errang mit 48,3 Pkt. in seinem 2. Wettkampf überraschend den 7. Rang. Seine Trainingskameraden Mick Droste (2012) und Simon Köhler (2010) wurden bis dahin bei der Bekanntgabe der von Platz 23 bis 3 platzierten Turner noch immer nicht aufgerufen. Erst bei Platz 2 wurden Simon mit seinen 53,80 Punkten aufgerufen und freute sich darüber sehr. Damit stand fest, Mick holte sich mit seinen 54,60 erturnten Punkten den Titel in dieser Altersklasse.

 

Im Wettkampf Nr. 2, der Jahrgänge 2009/08, verpasste Marlon Arent mit 82,40 Pkt. und Platz 4 nur knapp einen Platz auf dem Podest. Den 8. Platz errang in einem großen Starterfeld Finn Klemme (80,70.Pkt) vor seinem Vereinskollegen Eric Filbert (77,30 Pkt.) auf Platz 9.

 

Im Wettkampf der Jahrgänge 2007/06 holte sich Wladislaw Seibel mit 80,70 Punkten den 3. Platz.

 

Für fast alle Turner heißt es jedoch nun, die Übungen technisch weiter zu verbessern, damit der Start in die Gau-Jugendliga-Saison am 09.11. um 15:00 Uhr in der heimischen Turnhalle der Konrad-Adenauer Realschule gut gelingt.

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare