FreizeitenHauptverein

HSCler unterwegs zum Abenteuer an der Rhön

80 Kinder und 15 Betreuer machten sich am vergangenen Freitag um 13:00 Uhr auf den Weg zur Jugendherberge in Oberbernhards an der Rhön am Fuße der Milseburg. Zwei Wochen voller Spiel, Spaß und Bewegung stehen den Mitgliedern und Nichtmitgliedern des Hammer SportClub 2008 e.V. bei der traditionsreichen Ferienfreizeit des Sportvereins bevor.

Aktivitäten wie eine Mountainbike-Tour, Rundflüge, Trekking und die Besuche einer Sommerrodelbahn und eines Kletterparks stehen den sportbegeisterten Teilnehmern des HSC im Alter von 8 bis 15 Jahren bevor. Auch ihrer Kreativität dürfen die Kinder freien Lauf lassen, wenn es wieder Zeit wird, das Videotagebuch und die Einhornserie zu drehen oder Flugzeuge zu bauen. Da einige Betreuer zeitgleich als Sportabzeichenabnehmer fungieren werden, besteht die Möglichkeit, dass die Teilnehmer auch während der Freizeit vor Ort einige Disziplinen des Sportabzeichens absolvieren können.

„Es wird eine unvergessliche Erfahrung für die Kids und alles andere als ein Urlaub für die Betreuer. Die vergangenen Jahre lassen darauf schließen, dass wir gemeinsam eine tolle Zeit verbringen werden“, erzählt Stephanie Alberternst, die Leiterin der Freizeit, kurz vor der Abfahrt der Gruppe. „Wenig Schlaf für Groß und Klein ist garantiert“, schmunzelt sie.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare