Faustball

Jacqueline Börste als Sportlerin des Jahres nominiert

Die 18-jährige Jacqueline Börste ist bei der Hammer Sportgala als “Sportlerin des Jahres” nominiert. Börste, die bereits seit fast 10 Jahren in der Faustball-Abteilung aktiv ist, konnte in diesem Jahr die Goldmedaille bei den U18-Weltmeisterschaften in den USA gewinnen. Für diese Leistung ist sie, neben Manon Kruse und Linn Kleine, von der Jury nominiert worden.

Die Sportgala findet am 11.01.2019 in der Alfred-Fischer-Halle statt. Die/Der “Sportler(in) des Jahres”, sowie die “Mannschaft des Jahres” kann online beim Westfälischen Anzeiger gewählt werden.

Alle Infos zur Hammer Sportgala sowie die Abstimmung gibt es hier.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare