Tischtennis

Kantersieg für die Tischtennis-Herren

Tischtennis-Landesliga Gruppe 2

HSC 08 – TTC Bergkamen-Rünthe  9:0

 

Sehr zufrieden war Mannschaftskapitän Stellan Küstermeier mit dem Spiel seiner Mannschaft; ganze zwei Sätze durften die Gäste aus Bergkamen-Rünthe mit nach Hause nehmen. Nach zwei unglücklichen Niederlagen gingen die Gastgeber hochmotiviert ins Spiel und konnten hier sofort alle drei Doppel klar für sich entscheiden. Dreimann/Keilinghaus gewannen gegen Fromm/Wagner ebenso sicher wie Küstermeier/Schaefer gegen Becker/Gerstmann und Drave/Busemann gegen Quander/Le. Anschließend ließen Dreimann gegen Fromm, Küstermeier gegen Becker und Drave gegen Quander drei klare Siege folgen. Das einzig umkämpfte Spiel an diesem Abend konnte Keilinghaus gegen Gerstmann nach 2:0 Satzführung zum Schluss noch so gerade eben im Fünften zu neun gewinnen. Die darauffolgenden ungefährdeten Siege von Schaefer gegen Le und Busemann gegen Wagner beendeten diese einseitige Partie.

Während sich die Berger im sicheren Mittelfeld festsetzen konnten, rutschten die Gäste weiter ab, da ihre direkten Konkurrenten gewannen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare