Sport-Kita Grashüpfer

Kürbiswoche bei den Hummeln!

Der Oktober steht bei den Hummeln ganz unter dem Motto „Halloween“. Nach dem gemeinsamen basteln und dekorieren haben wir uns zusammen überlegt, was zu Halloween nicht fehlen darf. Den Kindern war schnell klar, das sind Kürbisse! Durch die Unterstützung der Eltern, haben sich in der Gruppe ganz viele Kürbisse angesammelt! Nun wurde überlegt. Was können wir alles mit ihnen machen. Ganz schnell wussten die Kinder, man kann sie essen und anmalen!

Zusammen mit Conny haben sich die großen Hummeln zur Entspannungszeit also hingesetzt, Apfel und Kürbis geschnibbelt und gekocht. Zusammen mit Gelierzucker, entstand eine köstliche Marmelade, die am nächsten Tag auf keinem Brot fehlen durfte!

Anni hatte noch die tolle Idee, dass ein Experiment nicht fehlen darf. Wir haben einen Kürbis in einen Vulkan verwandelt! Das ging sogar ganz einfach! Nach dem Aushöhlen und dem Schnitzen eines Gesichtes füllten die Kinder Natron, Lebensmittelfarbe und Essig in den Kürbis und schon sprudelte es los. Bunter Schaum lief aus dem Mund, den Augen und dem Oberen des Kürbisses raus. Das sah vielleicht schaurig cool aus!

Zum Abschluss hat Justine die Kürbisse mit den Kindern bemalt und beklebt. Ganz unterschiedlich bunte Kürbisse kamen hierbei raus, die mit dem passenden Gesicht und/oder Wackelaugen einfach nur lustig aussahen!

Alle großen und kleinen Hummeln sowie die Hummelerzieherinnen bedanken sich noch einmal herzlich bei allen Eltern, denn ohne eure Kürbisspenden, wäre diese tolle Woche nicht möglich gewesen!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare