Sport-Kita Grashüpfer

Laufen, Stampfen, Hüpfen…

Die „wilden Hummeln“ machen diese Woche mit dem Jahresthema „dein Körper, mein Körper“ weiter und haben sich die Füße einmal genauer angesehen. Vor der Turnstunde haben die Kinder ihre Schuhe und Socken ausgezogen und wir haben besprochen, was unsere Füße alles so können. Wir können damit laufen, hüpfen, uns drehen, die Zehen strecken und zusammenziehen, auf Zehenspitzen laufen oder auf den Fersen gehen. Anschließend wurden die Zehen gezählt. Insgesamt 10 Zehen haben wir an unseren Füßen. Gemeinsam mit den Kindern wurde dann noch ein Fuß beschrieben und besprochen was alles dazu gehört.

Danach hat die Turnstunde angefangen. Zuerst wurde ein Aufwärmlied gesungen. Daraufhin haben wir uns im Kreis zusammengesetzt und ein Orchester veranstaltet. Aber nicht die Hände haben die Instrumente gespielt, sondern die Füße! Nach ein paar Versuchen hat dies super funktioniert. Um noch ein wenig die Balance zu testen, durften die Hummelkinder über Bänke, Balancekissen und Kästen balancieren. Zum Abschluss sind alle barfuß nach draußen gegangen. Uiii war das kalt! Die Wiese war noch ein bisschen nass, aber der Steinweg, der war warm. Er war von der Sonne schön aufgewärmt. Die Hummelkinder hatten auf jeden Fall viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare