Bogensport

Letzter Ligaspieltag der Bogenschützen in Dortmund

Letzter Ligaspieltag der Bogenschützen in Dortmund

Klassenerhalt in der Regionalliga West konnten die Schützen der Bogensportabteilung des HSC 08 vermelden. Nach einer durchwachsenen Saison konnte die Regionalligamannschaft noch am letzten Spieltag den 6. Platz vor TuS Barop und dem BSC Iserlohn erreichen. Für die kommende Saison will man durch gezieltes Ligatraining einen ausgeglichenen Leistungsstand erzielen, um dann um die oberen Plätze mitschießen zu können.

Die Verbandoberliga konnte sich leider aufgrund personeller Probleme in den vorhergegangenen Spieltagen trotz 4 gewonnener Matches am letzten Spieltag nur auf den 7. Platz festsetzen. Damit rangieren sie auf einem der zwei Abstiegsplätze und müssen in die Verbandsliga absteigen. Das Team um Roland Böllert hatte ständig mit Personalproblemen zu kämpfen und so war das Abschneiden nicht zu umgehen.

In der Verbandliga erreichte die Mannschaft des HSC 08 den sechsten Platz und konnte in Dortmund 3 gewonnene Matches verzeichnen. Trotz des Abstiegs der Verbandsoberligamannschaft in die Verbandsliga kann dort in der kommenden Saison nur eine Mannschaft gemeldet werden. Ziel ist es jedoch, in allen Spielklassen auch künftig wieder mit einer Ligamannschaft vertreten zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare