Faustball

Nächster Bundesligaspieltag für die Männer daheim

Am Samstag, den 27.11.21, heißt es wieder Faustball in Hamm. Nachdem die Männer des Hammer SC 08 beim letzten Heimspieltag leider ohne Punkte auf dem Konto die Halle verlassen mussten, heißt es dieses Wochenende wieder ab 15:00 alles geben, um die ersten Punkte einzufahren. Mit dabei auch wieder der Hauptangreifer Christof Gehrmann. Im ersten Spiel des Tages heißt der Gegner MTV Vorsfelde, die aktuell auf dem 7. Tabellenplatz liegen. Das zweite Spiel bestreiten dann die Männer aus Hamm gegen das Team aus Leichlingen 2. Ziel ist es den Zuschauern dieses Mal nicht nur spannende Spiele zu bieten, sondern auch einen Sieg einzufahren. Start ist um 15:00 Uhr in der Sporthalle der Konrad-Adenauer Realschule.

Am Sonntag reisen dann die Frauen nach Wardenburg zu ihrem dritten Bundesligaspieltag. Im ersten Spiel spielen die Mädels gegen das zweite Team aus Wardenburg und im zweiten Spiel heißt der Gegner Lemwerder TV. Beide Mannschaften liegen zur Zeit vor den Hammer Mädels, doch das entmutigt sie keinesfalls. Mit der Unterstützung der ehemaligen Nationalspielerin Silja Pannewig, versucht man an den guten Leistungen der vergangenen Wochen anzuknüpfen und die Spiele möglichst offen und spannend zu gestalten.

Auch für die kleinsten des Hammer SC geht am Samstag die Saison los. Die U10er dürfen nach Bösperde reisen und ihre ersten Spiele antreten. Für einen Großteil der Teams ist es der erste Spieltag ihrer noch sehr jungen Karriere. Doch Trainerin Franziska Hafer vertraut auf die Leistung und das Spielverständnis des Kapitäns Nele Müscher. „Das Wichtigste ist, dass die Kids Spaß haben und gegen andere Mannschaften antreten können!“

 

Anbei auch ein Foto der Männermannschaft.

Foto: Frank Lohmann

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare