Badminton

Neuer Vorstand in der Badminton-Abteilung

Die Jahreshauptversammlung der Badmintonabteilung brachte diesmal größere Neuerungen zu Tage. So wurde dem Wunsch des Abteilungsvorstandes entsprochen, die seit Jahren erfolgreich ausgeführten Ämter neu zu besetzen. Durch die anwesenden Mitglieder der Hauptversammlung wurden die Posten des Abteilungsleiters, Geschäftsführers und Jugendwartes neu gewählt und
der Sportwart im Amt bestätigt. Im Einzelnen sind dies: Abteilungsleiter Dirk Bodenheimer, Geschäftsführer Dr. Maik Heidemeier, Jugendwart Thorsten Wintergalen und Sportwartin Manuela Oberfeuer. Wir danken dem bisherigen Abteilungsleiter Kai Oberfeuer, Geschäftsführer Andreas Husemann und Jugendwart Oliver Dörner für den langjährigen Einsatz im Sinne des Bad-
mintonsports.Großer Dank geht auch an Manuela Oberfeuer, die ihr Amt gerne weiter ausübt.
In den vergangenen Jahren sind mit der Unterstützung aller Mitglieder, mit dem Hammer Citymasters und der Ausrichtung der Kreis- und Bezirksrangliste, großartige Turniere auf die Beine gestellt worden. Die Ligamannschaften hatten ihre Höhepunkte, im letzten Jahr dann mit dem Aufstieg der ersten Mannschaft von der Kreisliga in die Bezirksklasse.
Nun sollen die Aufgaben hinter den Kulissen etwas breiter aufgestellt, auf mehreren Schultern verteilt werden. Der neue Vorstand hat sich einiges vorgenommen und freut sich auf die bevorstehenden Aufgaben. Auf dem Foto von links: Dr. Maik Heidemeier, Dirk Bodenheimer, Thorsten Wintergalen und Kai Oberfeuer.

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare