Sport-Kita Ahsestrolche

Partizipation und Selbstständigkeit

Seit dem Start des neuen Kita-Jahres springen in unseren vier Wänden viele angehende Schulkinder herum. Um nochmals mehr an ihrer Selbstständigkeit zu arbeiten, aber auch um deren Miteinander und ihre Hilfsbereitschaft zu fördern, wird das Mittagessen nun in kleinen Schalen auf die Gruppentische gestellt. Die Kinder können sich nun selbst einen Nachschlag nehmen und müssen Mengen einschätzen und auch ihr eigenes Sättigungsgefühl.

Dies gelang in der ersten Woche sehr gut und allen Kindern sieht man ihren Stolz an, da sie diese besondere Aufgabe gut gemeistert haben.

Ein positiver Nebeneffekt ist auch, dass es etwas ruhiger beim Mittagessen ist, da nicht ständig ein Kinder, eine Erzieherin oder ein Erzieher aufstehen müssen, um einen Nachschlag zu holen. Experiment geglückt, jetzt muss es nur noch auf Dauer gelingen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare