Sport-Kita Grashüpfer

Rund um den Globus – Grashüpfer erkunden die Vielfalt unserer Welt

Wir beginnen mit unseren Jahresthema:

„Rund um den Globus-Grashüpfer erkunden die Vielfalt unserer Welt“

Heute war es für die kleinen und großen Ameisen sehr aufregend in der Entspannungszeit. Da kam plötzlich eine Rakete mit einer Ameise darauf, durch das Fenster geflogen. Sie landete mit ihrer Rakete mitten im Morgenkreis. Schnell fragten sich die Kinder, woher sie denn kommt?

Aber erstmal setzte sich die kleine Ameise zu uns, nahm ihren Weltraumhelm ab und schwärmte vom Weltraum, den sie von ihrer Rakete aus betrachten konnte. Besonders gefiel ihr aber die Erde.

Weil wir ja nicht alle in den Weltraum fliegen können um die Erde zu betrachten, hat uns die Ameise unter einem Zaubertuch eine Überraschung versteckt.

Vorsichtig schauten wir darunter und fanden einen Globus. Den haben wir uns erstmal ganz genau angeschaut. Was sind die grünen Flächen und die blauen Stellen? Warum ist die Erde rund? Was wissen wir eigentlich schon von der Erde? Was sind die einzelnen Bereiche auf dem Globus? Ganz viele Fragen die wir im Laufe der Woche von der Weltraumameise beantwortet bekommen. Heute wollen wir uns noch die Schichten der Erde anschauen. Dazu nehmen wir eine Weltkugel auseinander und demonstrieren die verschiedenen Schichten, bis hin zum Erdkern. Die Kinder hatten sehr viel Spaß dabei. Hinterher gab es noch viele, tolle Informationen, in einen kleinen Pixi-Film zum Thema: „Erde“. Wir freuen uns darauf, in den nächsten Tagen noch ganz viel über den Planeten „Erde“ zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare