Fußball

Saison-Check 2018/2019 – B1-Junioren

Zufriedener mit der Saison der B1 kann Trainer Johann Isaak kaum sein. Mit Platz 3 in der abgelaufenen Kreisliga B-Saison erreichte man eine starke Platzierung.

Besonders zufrieden war er mit der Steigerung zur Rückrunde, in der man sich lediglich gegen den Ersten (1:0) und Zweiten (3:1) geschlagen geben musste.

 

Wenn man bei all den positiven Dingen etwas Negatives nennen müsste war es laut Isaak „die abnehmende Trainingsbeteiligung zum Saisonende“. Dem gegenüber nennt Isaak folgendes Saison-Highlight: „Ein großes Highlight der Saison war der 6:1-Sieg gegen die Hammer SpVg III zum Rückrundenauftakt.“.

 

Als neuer Trainer der A-Jugend erhofft sich Isaak eine gute Meisterschaft zu spielen, möglichst dann in der Kreisliga A. Isaak selbst sieht die Qualifikationsrunde in einigen Bereich eher skeptisch: „Ich bin der Meinung, dass es nach der Qualirunde für eine Mannschaften in der Kreisliga B oder C uninteressant wird dort zu spielen.“.

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare