Fußball

Saison-Check 2018/2019 – B2-Junioren

Platz 5 in der Kreisliga C ist für B2-Trainer Thorn Heang Sie nicht zufriedenstellend. Die Entwicklung der Gruppe und des gesamten Spiels war nicht positiv, lediglich die Entwicklung seiner Torhüter sieht er als positiv.

 

Auf die Frage, was trotzdem gut lief sagte Trainer Sie: „Wir konnten einen Feldspieler zum 2. Torwart motivieren und die kämpferische Leistung der Mannschaft bis zum Ende der Saison hochhalten. Zum Ende der Saison scheinen viele Ihren Körper wieder unter Kontrolle zu haben.“

 

Sein persönliches Saisonhighlight war das Spiel in Langschede beim damaligen Tabellenzweiten, in dem man ohne richtigen Torhüter und ohne Ersatzspieler das Spiel dank taktischer Finesse und kämpferischer Leistung mit 2:1 gewonnen wurde.

 

Im Hinblick auf die kommende Saison erhofft man sich, die Spieler weiterzuentwickeln und das Spiel unabhängig vom Gegner durchzuführen und oben mitzumischen. Zur neuen Qualirunde äußert er sich wie folgt: „Find ich positiv, da die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung und der Spaß den Teams zugutekommt.“

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare