Fußball

Saison-Check 2018/2019 – C3-Junioren

Für Trainer Isuf Llapashtica war seine erste Saison mit den C3-Junioren rundum zufriedenstellend. Platz 2 lautete am Ende der Saison die Platzierung, die dabei raussprang. Gegen die Eintracht Werne blieb man dagegen in beiden direkten Duellen chancenlos.

 

Trotzdem zog Llapashtica ein positives Fazit: „Ich war super zufrieden. Die Jungs haben klasse zusammengehalten und immer alles gegeben.“.

Das Highlight für ihn war der 2. Platz sowie der 3:2-Sieg gegen den Türkischen SC Hamm.

 

Traurig ist Llapashtica hingegen über den Verbleib der Mannschaft: „Leider muss die Mannschaft nun aufgelöst werden, da es mittlerweile zu wenig Kinder sind.“. Trotzdem bleiben er und viele Spieler dem HSC erhalten. Isuf schließt sich dem Trainerteam der B1-Jugend an und nimmt dabei auch einige seiner Spieler mit.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare