Schach

Schachabteilung weiter auf Erfolgskurs

Auch der vierte Mannschaftskampf in Folge konnte jetzt gegen den SC Mülheim gewonnen werden. Mit 6 : 2 gab es ein deutliches Ergebnis. Die Schachfreunde Dukic, Bölling, Wörtler und Schlaap konnten ihre Partien gewinnen und Remis spielten Spyrou, Voss, Hufelschulte und Brieger. Die Schachvereinigung ist damit in der Verbandsklasse mittlerweile alleiniger Tabellenführer und hofft so langsam auf den Wiederaufstieg in die Verbandsliga, auch wenn die Duelle mit den unmittelbaren Verfolgern noch ausstehen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare