Sport-Kita Grashüpfer

Schlittenfahren im Schneegestöber

Aufgrund der Wetterlage waren in der Gruppe der „wilden Hummeln“ nur zwei Kinder da. Als es morgens aufgehört hat zu schneien haben sie sich die Chance nicht nehmen lassen und sind raus in die schöne Schneelandschaft gegangen. Mit Mütze, Handschuhen, dicken Schneeanzügen und zwei Schlitten ausgerüstet ging es los. Ab in den Schnee!

Nach einer Runde Schlittenfahren haben die zwei Kinder noch vor der Kita im Schnee gespielt und mit Schneebällen geworfen. Durchgefroren, aber glücklich ging es dann wieder ins Warme. Mit einer warmen Tasse Tee und einem Stück Apfel haben sie es sich nach dem Ausflug gemütlich gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare