Sport-Kita Ahsestrolche

Schulkind-AG startet

Am Mittwochnachmittag wurde es plötzlich in den Garderoben der Wasser- und Wiesenstrolche unruhig. Das lag daran, dass die angehenden Schulkinder dieser Gruppen zum ersten Mal zur Schulkind-AG gehen durften. Da waren die Aufregung und Vorfreude bei allen groß. Denn keiner wusste so genau, was sie erwartete.

Bepackt mit ihren, noch leeren Mappen und ihren Etuis mit Stiften machten sie sich dann endlich mit Nina, Ihmke und Jannis auf den Weg in den Mehrzweckraum, um mit der Schulkind-AG zu starten.

Begonnen wurde mit dem Lied „Alle Kinder lernen lesen“, denn dies ist eines der großen Ziele von Schulkindern, und zwar auf der ganzen Welt. So wird jetzt in jede Stunde der „Schulstrolche“ gestartet.

Im weiteren Verlauf wurden Regeln, die auch in der Schule gelten, wie zum Beispiel das Aufzeigen, aufgestellt. Danach wurde es kreativ. Ein neues Schulkinder-Bild musste her. In diesem Jahr werden es Schultüten-Wimpel, die die Kinder in dieser Stunde gebastelt haben.

Und wie es in der Schule auch sein wird, gab es eine kleine Hausaufgabe: die Kinder müssen Linien nachmalen und ihren Namen in vielen Punkten Farben auf ein Blatt malen.

Mal gucken, wie es in der nächsten Stunde weitergeht. Auf jeden Fall mit ganz viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare